Playboy Enterprises International, Inc.

Playboy Enterprises International, Inc. (Playboy) ist ein Mitglied des ebay-Veri-Programms und ist Inhaberin zahlreicher Marken und zahlreicher Urheberrechte. Playboy hat das ausschließliche Recht, die urheberrechtlich geschützten Werke und die Marken zu  benutzen. Wir schützen das Interesse unserer Fans und haben diese Seite entwickelt, um ebay-Nutzer über Auktionen zu informieren, welche das geistige Eigentum von Playboy verletzen.

Playboys Marken sind in Deutschland und der Europäischen Union geschützt. Jeder, der Playboys Marken ohne die Zustimmung von Playboy benutzt, ist für die Markenrechtsverletzung verantwortlich. Ferner sind die Texte, Fotografien, Videos und andere Multimedia-Produkte, welche durch Playboy oder seine Lizenznehmer veröffentlicht werden, urheberrechtlich geschützt. Jeder, der ohne Playboys Zustimmung das urheberrechtlich geschützte Material verwendet, ist für die Urheberrechtsverletzung verantwortlich.

Wir weisen darauf hin, dass die Herstellung, der Vertrieb und/oder der Verkauf von nachgeahmten Playboy-Produkten illegal ist und bei Vorsatz auch strafrechtliche Konsequenzen haben kann. Für nähere Informationen über Playboy bitten wir Sie, unsere Website unter http://www.playboyenterprises.com/copyright-notice/ einzusehen.

 

Fragen und Antworten:

F: Warum wurde meine Auktion beendet?

A: Höchstwahrscheinlich wurde Ihre Auktion beendet, weil ungenehmigte Vervielfältigungen von urheberrechtlich geschütztem Material von Playboy verwendet oder markenrechtsverletzende Waren angeboten wurden. Playboy überwacht regelmäßig das Internet (inkl. Auktionsplattformen) auf Rechtsverstöße, um seine Rechte zu sichern. Dies umfasst auch die Benachrichtigung von ebay durch Beauftragte von Playboy über unzulässige Auktionen. eBay wird gemäß den Nutzungsbedingungen entsprechende Maßnahmen ergreifen, welche die Beendigung der Auktion beinhalten.

F: Warum wurde meine Auktion ausgewählt, wenn auch bei anderen Auktionen nachgeahmte Playboy-Ware angeboten wird?

A: Playboy bemüht sich,
sicherzustellen, dass jeglicher unautorisierter Gebrauch seines geistigen Eigentums von der ebay-Website entfernt wird. Es ist unsere Absicht, alle rechtsverletzenden Auktionen zu beenden; es werden jedoch ständig neue neue Auktionen gelistet in einem Umfang, der schwierig zu überwachen ist. Wir leiten jedoch die notwendigen Maßnahmen ein, wenn uns Verletzungen bekannt werden und der Umstand, dass wir nicht gegen alle Verletzungen vorgehen, ändert nichts an dem Umstand, dass der Verkauf von markenrechtsverletzender Ware und der unerlaubte Gebrauch urheberrechtlich geschützten Materials gegen das Gesetz verstößt.

F: Gibt es einen einfachen Weg herauszubekommen, ob ein Produkt, das angeboten wird, die Rechte von Playboy verletzt?

A: Sie können viele unautorisierte Waren an der Überschrift und der Beschreibung der Auktion erkennen. Beschreibungen wie “sieht wie Playboy aus”, “ähnlich wie Playboy” oder “Bilder heruntergeladen” sind Anzeichen, dass die Auktion unsere Rechte verletzt. Als ebay-Nutzer ist es Ihre Verpflichtung sicherzustellen, dass die Waren, die Sie anbieten oder verkaufen, keine Rechte Dritter verletzen.

F: Alle Playboy-Bilder, welche Gegenstand meiner Auktion sind, habe ich im Internet gefunden oder aus dem Magazin, das ich besitze gescannt und eine CD gebrannt. Kann ich diese CD bei ebay verkaufen?

A: Nein. Jede Vervielfältigung, Verbreitung oder jeder Verkauf von Vervielfältigungen von Playboys Bildern verletzt die Urheberrechte von Playboy.

F: Sie haben meine Auktion beendet, da ich die Ware als “Playboy-Bunny” bezeichnet habe. Darf ich es unter einem anderen Namen wieder einstellen?

A: Nein. Höchstwahrscheinlich ist die Ware unserem als Marke geschützten “Playboy-Häschenkopf” nachgebildet. Die Auktion darf daher nicht wieder aufgenommen werden unter einem anderen Titel, wenn die Ware selbst unsere Marken verletzt.

F: Was ist, wenn ich die Ware im Internet oder einem Laden gekauft habe und nicht wusste, dass es sich um eine Fälschung handelt?

A: Es spielt keine Rolle, wo Sie die Ware erworben haben und ob Sie Kenntnis von der Markenrechtsverletzung haben. Wenn es sich um markenrechtsverletzende Ware handelt, ist es unerlaubt, diese zu verkaufen. Um andere Nutzer und Verkäufer auf ebay zu schützen, bitten wir Sie, uns über die Namen und die Kontaktinformationen derjenigen Nutzer, die rechtsverletzende Waren oder Bilder anbieten, zu informieren unter copyright@playboy.com.

 

Für weitere Fragen bitten wir Sie, uns unter copyright@playboy.com zu kontaktieren. Jedoch bitten wir um Verständnis, dass wir Fragen, die auf dieser Seite beantwortet werden, nicht nochmals extra beantworten.