TÜV SÜD PRODUCT SERVICE GmbH





 


TÜV SÜD Product Service GmbH bedient ein breites Spektrum an Branchen: von Industrieelektronik über Medizinprodukte, Sportartikel und Textilien bis hin zu Spielzeug, Haushaltsgeräten und Werkzeug.


Wir sind ein weltweit operierendes Unternehmen. Unsere 1.700 Mitarbeiter sind in Europa, Asien und Amerika tätig. Wir kennen die Absatzmärkte ebenso gut wie die entsprechenden Gesetze, Zulassungsvorschriften und Standards – und wir sprechen deren Sprachen.


Gleichzeitig sind wir durch unsere weltweite Präsenz stets nahe bei unseren Auftraggebern. Mit einem globalen Netzwerk im Hintergrund können wir flexibel und individuell auf deren Anforderungen eingehen.


 Prüfzeichen von TÜV SÜD Product Service GmbH haben für Hersteller einen erheblichen Marketingwert und dienen dem Verbraucher als wertvolle Orientierungshilfe bei der Auswahl sicherer Produkte. Dies zeigt sich in über 25.000 Zertifikaten, die in unserem Zertifiziersystem registriert sind.


Leider kommt es immer wieder zu missbräuchlicher Verwendung unserer Prüfzeichen. Produkte werden, ohne dass sie je von uns geprüft wurden, mit unserem Prüfzeichen versehen oder nach der Prüfung unzulässig verändert bzw. tragen es trotz Zertifikatsentzug.


 


Prüfzeichenbetrug ist kein Kavaliersdelikt!


 


 


 


Produkte, die mit gefälschten Prüfzeichen versehen sind, nennt man Plagiate. Plagiate verstossen gegen Urheberrechte, führen zur Hinterziehung von Steuern und Abgaben, kosten Arbeitsplätze und gefährden die Sicherheit und Gesundheit von Verbrauchern.


Prüfzeichen, Warenzeichen und Logos von TÜV SÜD AG und TÜV SÜD Product Service GmbH sind markenrechtlich geschützt. Die TÜV SÜD AG ist der alleinige Inhaber und ausschließliche Verfügungsberechtigte an der Gemeinschaftsmarke “TÜV SÜD“, eingetragen unter HABM 004803961, HABM 0011525111 und Bruchteils-Markeninhaber der Gemeinschaftsmarke „TÜV“, eingetragen unter HABM 009990111 und weiterer Gemeinschaftsmarken. Die werbliche Verwendung des GS-Zeichen ist im Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) geregelt. Eine nicht authorisierte Verwendung dieser Marken stellt einen Verstoß gegen das Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG), bzw. §143 Markengesetz dar. Dieser kann strafrechtlich neben Geldstrafen mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren geahndet werden.


TÜV SÜD Product Service GmbH verfolgt jeden festgestellen Fall von Prüfzeichenbetrug, wenn notwendig, bis zur Strafanzeige , Beschlagnahme oder Vernichtung der Ware.


Verdächtige Prüfzeichen oder Zertifikate können Sie unter Angabe der Angebotsnummer an die Emailadresse incident.ps@tuev-sued.de melden.


 



TÜV SÜD Product Service GmbH, Ridlerstrasse 65, 80339 Munich
Geschäftsführer / Managing Director: Dr. Jens Butenandt, Robert Kees
Sitz / Headquarters: München / Germany, Amtsgericht München / Trade Register Munich
productservice@tuev-sued.de


  

Hilfreiche Links


Info über Dienstleistungen
Schwarze Liste
Datenbank gültiger Zertifikate